Riesling Kanzemer Altenberg Spätlese Alte Reben

2017
Nicht auf Lager
24,40 €
Inhalt: 0.75 Liter (32,53 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
Der Weingut von Othegraven 2017 Riesling Kanzemer Altenberg Spätlese stammt aus den ältesten Rebanlagen des Weinberges. Die edelsüße Spätlese ist ein wahrer Genuß, die immer ein paar Jahre braucht um sich zu entwickeln.

Weingut von Othegraven 2017 Riesling Kanzemer Altenberg Spätlese Alte Reben

Der 2017 Riesling Kanzemer Altenberg Spätlese Alte Reben von von Othegraven ist ein Riesling mit einem klaren, geschliffenen Steinobstduft mit Zitrusanklängen, einem Hauch dunkler Beeren, Mineralik, etwas Hefe sowie kräuterigen Tönen. Die Riesling Spätlese von Günther Jauch besitzt eine feste süße und ausgesprochen saftige Frucht mit leicht hefiger und etwas kräuteriger Würze. Der Riesling von der Saar ist nachhaltig und dicht am Gaumen mit deutlichen Kandisnoten und zart brotigen Tönen. Im Hintergrund kann man eine feine Mineralik erkennen. Die lebendige Säure der Altenberg Spätlese Alte Reben macht viel Spaß. Der Wein besitzt einen sehr guter Abgang.

2017 war auch an der Saar ein schwieriges Jahr. Ein langer Winter und das kühle Frühjahr sorgte für eine ungewöhnlich späte Rebblüte. Hagel dezmierte ein weiteres mal den Gesamtertrag. Juli und August waren dann doch noch warm und trocken und so konnten die Riesling Reben ihren Rückstand wieder weg machen. Leider war der Oktober sehr durchwachsen und Regen sorgte für eine relativ frühe Ernte. Im Kanzemer Altenberg war die Situation nicht ganz so tragisch. Die exponierte Lage sorgt für ein schnelles abtrocknen der Reben und so konnte mit der Ernte bis Anfang Novemberg gewartet werden. 

Gault-Millau
Jahrgang 2014
90
Jahrgang 2013
90
Jahrgang 2012
92
Jahrgang 2011
92
Jahrgang 2010
88
Jahrgang 2009
92
Jahrgang 2008
90
Jahrgang 2007
88
Jahrgang 2006
89
Jahrgang 2005
89
Eichelmann
Jahrgang 2012
88
Jahrgang 2011
89
Jahrgang 2010
87
Jahrgang 2009
90
Jahrgang 2008
90
Jahrgang 2007
91
Jahrgang 2006
89
Jahrgang 2005
91
Die Adresse vom Weingut von Othegraven:

Weingut von Othegraven KG
Inhaber: Günther Jauch
Weinstrsaße 1
54441 Kanzem
Mehr Informationen
Weingut Weingut von Othegraven
Jahrgang 2017
Qualitätsstufe Spätlese
Alkoholanteil 7.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 7-15 Jahre
Besonderheiten VDP
Geschmack restsüß
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Saar
Lage Kanzemer Altenberg
Rebsorte Riesling
Gault-Millau Punkte 90
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Riesling Kanzemer Altenberg Spätlese Alte Reben
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger