Malterdinger weiss trocken

2017
Auf Lager
20,40 €
Inhalt: 0.7 Liter (29,14 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
Chardonnay und Weissburgunder sind im Malterdinger Weiss vereint.

Weingut Huber Malterdinger Weiss trocken

Der Malterdinger Weiss ist im Weingut Huber seit 2016 im Verkauf. Der Weisswein von Huber ist eine Cuvée aus Chardonnay und Weissburgunder. Der Name Malterdinger soll auf die Herkunft der Weine hinweisen. Der Chardonnay und der Weissburgunder kommen alle von den Malterdinger Lagen rund um das Weingut in Baden.

Die Trauben kommen allesamt von Rebstöcken die bis zu 55 Jahre alt sind. Der Ertrag von 60 hl/l ist eigentlich viel zu gering für die Nachfrage der Weine. Im Weingut will man aber nicht an der Qualitätsschraube drehen. Die Trauben für den Malterdinger Weiss werden mit der Hand geerntet und danach spontan vergoren. Danach durchmacht der Malterdinger Weiss noch ein natürlichlicher Säureabbau bevor er dann in gebrauchten Barriques reifen darf. Im Weingut Huber bleibt der Weisswein aus Baden für 18 Monate auf der Vollhefe in den Fässern bevor er dann abgefüllt wird.

Gault-Millau
Jahrgang 2003
85
Eichelmann
Die Adresse vom Weingut Bernhard Huber:
Weingut Huber
Inh. Barbara & Julian Huber GbR
Heimbacher Weg 19
79364 Malterdingen

Mehr Informationen
Weingut Weingut Bernhard Huber
Jahrgang 2017
Qualitätsstufe VDP Gutswein
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Besonderheiten VDP
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Baden
Rebsorte Chardonnay, Weißburgunder
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Malterdinger weiss trocken
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger