SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Mehr Ansichten

Markus Schneider
2012 Holy Moly

HEILIGES KANONENROHR

Verfügbarkeit: Nicht lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

29,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 39,33 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Markus Schneider
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Lage Nein
Rebsorte Syrah - Shiraz
Jahrgang 2012
Besonderheiten Prämiert
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 18°C - 20°C
Lagerungsweise Barrique neu
Lagerpotential Nein
Gault-Millau Punkte 87
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe Nein

Weingut Markus Schneider Holy Moly Shiraz

„Holy Moly” (Heiliger Bimbam) sagte Walter Matthau als er Sophia Loren erblickte! In vielen Teilen der Welt hat der Shiraz mittlerweile Kultstatus erreicht. In den heißen, skelettreichen Parzellen der nordwestlichen Feldmark, gedeihen die weitgereisten Reben im Weingut Markus Schneider hervorragend. Dort gelingt es, einer der extravagantesten Rebsorten der Welt, den Stempel MADE IN GERMANY aufzudrücken. Der Syrah wurde das erstemal 2009 auf den Markt gebracht. Denn nur in wirklich guten Jahren lohnt es sich den Syrah als Rebsortenwein auf die Flasche zu ziehen.

Der Rotwein aus der Pfalz ist nämlich eine nicht ganz einfache Rebsorte. Eigentlich kommt die Rebsorte aus dem nördlichen Teil der Rhone. Der Weingut Markus Shneider Syrah Holy Moly ist zwar in Bezug auf den Boden nicht so ziemperlich, aber er braucht unbedingt vieeeeeeel Sonne und wenig Regen. Wird der Syrah nicht konsequent zurückgeschnitten, neigt er zu einer hohen Traubenzahl pro Stock, was in aber schnell langeweilig und belanglos werden lässt. Auch Markus Schneider hat beim Holy Holy konsequent auf eine niedriege Traubenzahl pro Stock geachtet. Das konsequente Ausdünnen führt zu einem kräftigen, extraktreichen Syrah Holy Moly, der jedoch noch nicht in jungen Jahren getrunken werden sollte.

Gault-Millau

Jahrgang 2012
87
Jahrgang 2011
87

Eichelmann

Jahrgang 2011
87

Hersteller & Weingüter