SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Knipser Weingut
2009 Halbstück Riesling trocken

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

gereifter Riesling für Fortgeschrittene

Verfügbarkeit: Nicht lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

22,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 29,33 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Knipser Weingut
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Lage Nein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2009
Besonderheiten VDP, Prämiert
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Holzfaß
Lagerpotential 4-7 Jahre
Gault-Millau Punkte 88
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe VDP Ortswein

Der Riesling Halbstück vom Weingut Knipser fällt unter die Rubrik der gereiften Gewächse. Solche Weine werden nur in ausgesprochen guten Jahren vinifiziert. Voraussetzung ist nämlich absolut reifes und gesundes Lesegut. Die Reben für den Riesling aus der Pfalz gehören zu den ältesten im Weingut. Die Weine werden im Weingut in Laumersheim spontan vergoren, was zu einer differenzierteren Aromatik des Riesling führt. Bei der Spontangärung werden die freien Hefen der Umgebungsluft benutzt, um die alkoholische Gärung in Gang zu bringen. Normalerweise werden ja Reinzuchthefen verwendet, um die Gutsweine zu vinifizieren.

Die Betonung liegt hier nicht so sehr auf fruchtige, frische Aromen sondern eher gedeckte und gereifte , florrale oder würzige Aromen. So beschreibt der Weinführer EIchelmann den 2009er Weingut Knipser Riesling Halbstück: " Viel reife Frucht, eindringlich, herrlich klare reife Frucht, feine Zitrusnoten, rosa Grapefruit, zupackend, vielschichtig, feiner Biss, kraftvolle Eleganz, mineralische Länge." Der Weinführer vergab für diesen Wein 92 Punkte. Der Wein ist mtit 3.5 Gramm Restzucker fast völlig durchgegoren, also absolut trocken.

Der Riesling Halbstück wurde im September 2012 erstmals freigegeben. Der Reserve Wein reifte 3 Jahre auf der Flasche im Keller des Weingut Knipsers. Der Wein heißt Halbstück, weil er in einem 600 Liter Holzfaß herangereift ist. Ein Halbstückfaß ist damit ca. doppelt so groß wie ein Barriquefaß. Der Halbstück Riesling ist ein eleganter Riesling mit einer perfekt balancierter Zitruswürze. Er wirkt ausgewogen und harmonisch. Die Vielfalt in diesem Riesling fordert einen aufmerksamen Weinliebhaber. Die Mineralik des Weines ist präsent und wird durch das Holz untermalt. Sehr fein im Abgang.

Scheuen Sie sich nicht diesen Weißwein aus der Pfalz  zu dekantieren. Wer zu diesem Wein etwas kochen will, kann es ruhig mit hellem Fleisch, auch leicht gebraten probieren. Ansonsten sollte das Gericht nicht zu filigran sein, da der Riesling eine starke Persönlichkeit hat.

Gault-Millau

Jahrgang 2014
92
Jahrgang 2012
90
Jahrgang 2009
88
Jahrgang 2004
94

Eichelmann

Jahrgang 2014
90
Jahrgang 2012
91
Jahrgang 2004
91
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven