SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Fürst Rudolf
2014 Frühburgunder R Centgrafenberg

57,90 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Geschmeidiger runder Burgunder voller Seidigkeit, extraktsüß mit langem Nachhall, voller Feuer

Verfügbarkeit: Nur noch 2 lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

57,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 77,20 €)

Weingut Rudolf Fürst 2014 Frühburgunder R Centgrafenberg

Der Frühburgunder R Centgrafenberg kommt aus dem gleichnamigen Weinberg Centgrafenberg. Der Südhang profitiert vom Talkesselklima des Maintals. Die Böden am Centgrafenberg bestehen aus verwittertem Buntsandstein mit strengem Ton im Untergrund. Der Anbau von Spätburgunder und Frühburgunder hat hier jahrhundertealte Tradition. Der Frühburgunder R Centgrafenberg vom Weingut Rudolf Fürst verfügt über einen fruchtbetonten leicht röstigen Burgunderduft mit Anklängen von Blaubeeren. Dieser Wein schmeckt sofort und besitzt dennoch das Reifepotenzial hochwertiger Burgunderweine.

Das sagen andere über den Weingut Rudolf Fürst Frühburgunder R Centgrafenberg

Das sagt die Presse:  Deutsche Rotweine - eine sanfte Revolution: Paul Fürst keltert die samtigsten, einem echten Burgunder am nähesten kommenden Spätburgunderweine ganz Deutschlands,....  Hugh Johnson

Degustationsnotizen des 2014 Frühburgunder R 

Der Frühburgunder R aus dem Weingut Fürst betört durch seinen tiefern, recht vielschichtigen, eher herben Duft nach roten Beeren und Cassis mit getrocknet-kräuterigen und rauchigen Tönen, ein wenig Pfeffer, Teer, Tabak, Zimt und Mineralik. Die Frucht ist reif, teils eingemacht wirkende, recht feste mit merklich röstigen und wieder zimtiger Holzwürze. Dazu kommt noch kandiert-nussigen Aromen, Rauch, Speck und erneut etwas Teer, Kandisnoten am Gaumen. Der Rotwein aus Franken ist nachhaltig, am Gaumen erkennt man Vanilleschoten, Gewürze im Hintergrund, vor allem Langpfeffer, dazu etwas Salz, gewisse Wärme und süßlicher Schmelz. sehr guter, eingemacht-fruchtiger Charkater. Der Frühburgunder R gewinnt mit Luft deutlich an Struktur und Komplexität. Im Finale ein gewürziger und rauchiger Abgang mit Spannung und Druck.

Gault-Millau

Jahrgang 2013
91
Jahrgang 2012
92
Jahrgang 2010
93
Jahrgang 2009
92
Jahrgang 2007
92
Jahrgang 2006
90
Jahrgang 2005
91
Jahrgang 2004
91
Jahrgang 2003
92

Eichelmann

Jahrgang 2013
93
Jahrgang 2010
93
Jahrgang 2009
92
Jahrgang 2008
91
Jahrgang 2007
92
Jahrgang 2006
90
Jahrgang 2005
90
Jahrgang 2004
91
Jahrgang 2003
91
Jahrgang 2002
90
Jahrgang 2001
90
Jahrgang 2000
88

Die Adresse vom Weingut Rudolf Fürst:


Weingut Rudolf Fürst Hohenlindenweg 46 63927 Bürgstadt am Main

Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Fürst Rudolf
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Franken
Unterregion Mainviereck
Lage Centgrafenberg
Rebsorte Frühburgunder
Jahrgang 2014
Besonderheiten VDP
Alkoholanteil 13.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 16°C - 18°C
Lagerungsweise Holzfaß
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte 91
Eichelmann Punkte 93
Qualitätsstufe VDP Erste Lage
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven