Dr. Deinhard Weissburgunder trocken

2019
Bewertung:
90 % of 100
Auf Lager
6,20 €
Inhalt: 0.75 Liter (8,27 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
Typischer Dr. Deinhard Weißburgunder trocken

Weingut Dr. Deinhard Weissburgunder trocken

Der Dr. Deinhard Weißburgunder trocken zeigt sich als typischer Weißburgunder des Weinguts. Der Name Dr. Deinhard steht im Weingut von Winning für einen anderen Ausbaustil des Weins bzw. für den klassischen Ausbau im Stahltank. Die Dr. Deinhard Weine sind klare, frische und fruchtbetonte Weine, im Gegenzug dazu stehen die Weine der von Winning Line, wo die Weine traditionell im Holzfass ausgebaut werden.

So schmeckt der Dr. Deinhard Weißburgunder trocken

Die duftigen und glasklaren Aromen des Weißburgunder aus der Pfalz passen gut zu diesem unkomplizierten, leichten Tischwein. Am Gaumen zeigt sich der Wein sehr ausgewogen und duftig, der Abgang wid unterstrichen von einem zarten Schmelz. Die Reben für diesen Weisswein aus der Pfalz stehen auf tiefgründigen, kalkreichen Löss-Lehmböden, die sich für Burgundersorten ausgezeichnet eignen und Weine mit weichem Charakter und ausgewogener Säure hervorbringen. Als Speisenbegleiter empfiehlt er sich besonders zu frischen Sommersalaten oder Fischgerichten.

Gault-Millau
Eichelmann
Jahrgang 2014
86
Jahrgang 2007
82
Hier die Weingut von Winning Adresse:
Weingut von Winning GmbH
Weinstrasse 10
D-67146 Deidesheim
Mehr Informationen
Weingut Weingut von Winning
Jahrgang 2019
Qualitätsstufe Q.b.A
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Rebsorte Weißburgunder
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Dr. Deinhard Weissburgunder trocken
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger