SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Weingut Hofmann
2016 Chardonnay vom Korallenriff trocken

10,50 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der Chardonnay Korallenriff vom Weingut Hofmann präsentiert sich vielschichtig und interessant. Ein Ausnahmewein von Jürgen Hofmann. Jetzt bestellen und genießen !

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

10,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 14,00 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Weingut Hofmann
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Rheinhessen
Unterregion nördliches Rheinhessen
Lage vom Korallenriff
Rebsorte Chardonnay
Jahrgang 2016
Besonderheiten Prämiert
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Barrique neu, Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte 85
Eichelmann Punkte 87
Qualitätsstufe Qualitätswein

Weingut Hofmann Chardonnay vom Korallenriff trocken

Der Chardonnay Korallenriff vom Weingut Hofmann ist kein alltäglicher Wein. Chardonnay ist in Rheinhessen eher eine Ausnahme. Doch in das Portfolio von Jürgen Hofmann passt der Weißwein aus Rheinhessen  ganz gut. Der Chardonnay wächst bei Jürgen Hofmann in seiner Spitzenlage "Hundertgulden". Der Weinberg bringt frische mineralreiche und lebendige Weine zum Vorschein und ist gut gegen die klimatischen Kapriolen geschützt. Die Trauben für den Chardonnay können also lange reifen und dadurch eine wunderbare Aromatikstruktur entwickeln.

So schmeckt der Chardonnay Korallenriff von Jürgen Hofmann

Die Trauben kommen durch die geschützte Lage vollreif und mit hohen Mostwerten in den Keller. Schon in den Trauben steckt viel Potential. Um die Aromatik des Chardonnay interessanter zu machen wird ein Teil des Weißweines in kleinen Holzfässern gelagert. Dadurch kommen neben den feinwürzigen Aromen noch Anteile von Vanille dazu. Dies harmoniert hervorragend zum Bouquet aus Feige und Aprikose. Der Chardonnay wird trocken aber nicht knochentrocken ausgebaut. Der Alkohol bleibt beim Weißwein verhalten und dominiert den Chardonnay nicht. Die Säurestruktur erinnert sofot an die Spitzenlage Hundertgulden. Sie macht den Wein lebendig und wird andererseits durch den Holzfassanteil abepuffert.

Das Etikett - die Seekuh

Das Skelett der "rheinhessischen Seekuh" ziert das Etikett des Chardonnay. In den Weinbergen des Chardonnay aus Rheinhessen fand man Versteinerungen dieses urzeitlichen Tieres, das hier vor ca. 65 Millionen Jahren sein Unwesen trieb. Ob es schon damals Chardonnay zu sich genommen hat, konnten Wissenschaftler nicht eindeutig klären ;-)

Gault-Millau

Jahrgang 2014
85
Jahrgang 2013
86
Jahrgang 2012
86
Jahrgang 2011
86
Jahrgang 2010
86
Jahrgang 2009
86
Jahrgang 2008
85
Jahrgang 2006
85

Eichelmann

Jahrgang 2014
87
Jahrgang 2012
85
Jahrgang 2011
85
Jahrgang 2010
86
Jahrgang 2009
85
Jahrgang 2008
85
Jahrgang 2007
86
Jahrgang 2006
86
Jahrgang 2005
86
Jahrgang 2004
85
Weingut Hofmann
Vor dem Klopp 4
55437 Appenheim
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven