Bubbly Sekt brut

Bewertung:
100 % of 100
Auf Lager
13,90 €
Inhalt: 0.75 Liter (18,53 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
Der Weingut Markus Schneider Sekt Bubbly brut ist eine Cuvée aus Chardonnay & Spätburgunder - wie in der Champagne

Weingut Markus Schneider Bubbly Sekt brut

Schon vor zwei oder drei Jahren hatte ich Markus Schneider angesprochen, ob er denn keinen Sekt vinifizieren will. Jetzt hat er mein Flehen endlich erhört und siehe da, jetzt steht sie vor mir, die Flasche Sekt brut von Markus Schneider. Der Jahrgang 2015 ist jetzt auf dem Markt und hat schon viele Liebhaber gewonnen. Bubbly bedeutet lebendig, sprudelnd, schäumend. Die beiden Grundsorten für den Sekt sind Chardonnay und Spätburgunder. Zwei Grundsorten, die auch für den Champagner verwendet werden. Der Chardonnay bringt die Frucht und die Struktur für einen guten Sekt mit. Der Spätburgunder ergänzt die Frucht. Die feinen Tannine geben dem Sekt Kraft und Ausdauer. Kombiniert mit Stahl und Holz und einem langen Hefedepot - fertig ist der leckere Bubbly Sekt. 

Herstellung & Lagerung des Bubbly Sekt

Die Weinberge für die Grundweine des Bubbly Sekt sind etwas höher gelegen und teilweise terrassiert. Die Terrassen sind unzugänglich. Deshalb muss hier alles mit der Hand gelesen werden. Die Trauben werden schon etwas früher gelesen. Die Frucht und die verbleibende Säure ergeben so den perfekten Sektgrundwein für den Bubbly Sekt.  Die erste Gährung der Grundweine findet sowohl in Stahltanks als auch in Tonneau-Fässern (ca. 900 Liter Fass). Das Holz gibt dem Bubbly Sekt Tiefe und Finesse. Die zweite Gärung findet dann auf der Flasche statt. Das Rüttelpult befördert das Hefedepot Woche für Woche sanft nach unten. Der Bubbly Sekt bleibt dann mindestens für acht Monate auf der Hefe liegen. Kurz vor dem Verkauf wird der Sekt degogiert und wandert in den Verkauf. 

So schmeckt der Bubbly Sekt von Markus Schneider

Herausgekommen ist ein wunderbar feiner und animierender Sekt. Feine Perlage, wunderbar prickelnd und harmonisch. Die Aromen erinnern an exotische Früchte. Eher an vollreife Früchte. Die Aromatik ist eher vornehm, mild und weich. Ananas, Apfel und Mirabellearomen werden im Bubbly Sekt von einer leichten Brioche Note begleitet. Der Alkohol mit 12% bleibt schön zurückhaltend. Eine rundum prickelnde Angelegenheit. Der Bubbly Sekt eignet sich auch hervorragend zum Essen. Feiner weisfleischiger Fisch sanft gegart mit etwas Zitrone überträufelt oder als Begleiter zu einer leichten Vorspeise. Den Bubbly Sekt sollte man gut gekühlt in einem geeigneten Glas servieren. Auch in einem Weissweinglas macht sich der Sekt sehr gut. Er hat genügend Kohlensäure und die Aromen lassen sich im Weissweinglas besser einfangen als in einem billigen Sektglas. 

Hier noch die Adresse:
Weingut Markus Schneider GbR
Am hohen Weg 1
67158 Ellerstadt
Mehr Informationen
Weingut Markus Schneider
Qualitätsstufe Sekt b.A.
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Rebsorte Spätburgunder (Pinot Noir), Chardonnay
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Bubbly Sekt brut
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger