Apfelsecco weiß alkoholfrei

Nicht auf Lager
8,80 €
Inhalt: 0.75 Liter (11,73 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage

Wieder verfügbar: Der weiße Apfelsecco.

Sekthaus Raumland Apfelsecco weiß alkoholfrei

Apfelsaft mit Blubb. Toller Einfall gegen die furchtbare alkoholfreie Sektwelle. Schmeckt sehr erfrischend und belebend durch die Kohlensäure. Durch das schonende Verfahren bleiben sogar die kostbaren Inhaltsstoffe im Saft erhalten. Also gesund und lecker. Was will man mehr? Der weiße Apfelsecco besitzt etwas mehr Fruchtsüße als der rote Apfelsecco und ist der Gaumenschmeichler von den beiden. Der rote Apfelsecco ist etwas herber und wirkt somit auch trockener als der weiße Apfelsecco. Für alle die keinen Alkohol dürfen und keinen alkoholfreien Sekt wollen.

Volker Raumland arbeitet hier ausschließlich mit befreundeten Apfel- bzw. Obstbauern aus der Region zusammen. Volker Raumland verwendet nur Äpfeln von Bio zertifizierten Betrieben. Nur vollreife und gesunde Äpfel können zum Apfelsecco weiß von Raumland weiterverarbeitet werden. Die Äpfel werden sanft gepresst und ohne pasteurisieren weiter verarbeitet. So behält der Apfelsecco seinen ursprünglichen Geschmack bei. Nach der Filtration wird die Kohlensäure dazugegeben und der Apfelsecco weiß auf die Flasche gefüllt.

SEKTHAUS RAUMLAND GMBH
Heide-Rose & Volker Raumland
Alzeyer Straße 134
D-67592 Flörsheim-Dalsheim
Mehr Informationen
Weingut Sekthaus Raumland
Alkoholanteil 0
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 8°C - 10°C
Lagerpotential 5
Besonderheiten Bio
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Rheinhessen
Unterregion Wonnegau
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Apfelsecco weiß alkoholfrei
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger