Albalonga Trockenbeerenauslese

2010
Nicht auf Lager
48,70 €
Inhalt: 0.375 Liter (129,87 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
Albalonga ist eine Rebsorte aus der besonders gute edelsüße Weine hervorgehen. Philipp Wittmann hat von dieser seltenen Rebesorte ein paar Rebzeilen in seinem Besitz.

Weingut Wittmann Albalonga Trockenbeerenauslese

Der Albalonga ist eine relativ neue Rebsorte. Sie ist eine Kreuzung aus Rieslaner und Müller Thurgau. Dr. Hans Breider hat die neue Rebsorte 1951 in Würzburg ins Leben gerufen. Seit Anfang der 70ziger ist die Rebsorte offiziell in Deutschland zugelassen. Die Albalonga Rebe ist eine empfindliche Rebsorte wenn es um Fäulniss geht. Bringt man sie durch einen trockenen Sommer vermag sie sehr gute edelsüße Weine hervorzubringen.

Auch Philipp Wittmann macht aus der Albalonga Rebe ausschließlich edelsüße Varianten. Trockenbeerenauslesen und Auslesen macht das Weingut Wittmann in guten Jahren. Für alle die eine etwas unbekanntere Rebsorte probieren wollen.

Weingut Wittmann
Günter u. Philipp Wittmann
Mainzer Strasse 19
67593 Westhofen bei Worms
Mehr Informationen
Weingut Weingut Wittmann
Jahrgang 2010
Qualitätsstufe Trockenbeerenauslese
Alkoholanteil 7.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Holzfaß
Lagerpotential 10-50 Jahre
Besonderheiten VDP, Bio
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Rheinhessen
Unterregion Wonnegau
Rebsorte Albalonga
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Albalonga Trockenbeerenauslese
Ihre Bewertung
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger